Контент недоступен на запрошенном языке. Контент доступен на: Deutsch, Français

Контент недоступен на запрошенном языке. Контент доступен на: Deutsch, Français

Demotour 2021

Erleben Sie unsere Maschinen und Geräte live!

Haben Sie Bedarf oder einfach Lust, unsere Kehrmaschinen, unser Multitalent oder unseren neuen Transporter live und vor Ort zu erleben? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie uns an einem der fünf Demotage, die wir bei Ihnen in Ihrer Region durchführen. Unsere Kollegen aus Technik und Verkauf stehen Ihnen gerne Red und Antwort, erklären Ihnen die Vorteile, Besonderheiten und Neuheiten aus unserem Angebot für Gemeinden, Industrie und Dienstleister. Am besten gleich jetzt Termin in der Agenda eintragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Neues von Aebi und Schmidt aus dem Werk Burgdorf

Aebi Schmidt hat Journalistinnen und Journalisten der Fachpresse anlässlich eines Tags der offenen Produktion die Neuheiten exklusiv und vorab präsentiert. Auf grosses Interesse sind der neu und stärker motorisierte Aebi TP/VT 470 gestossen, sowie auch der komplett überarbeitete Aebi MT, der in zwei unterschiedlichen Varianten angeboten wird. Im Kommunalbereich stand die Produktionsstrasse für die Schmidt Multigo 150 im Vordergrund. Der kompakte, mit dem regulären PkW Führerschein fahrbare Geräteträger wird seit anfangs Juni im Werk in Burgdorf auf einer dazu neu entwickelten und modernen Produktionsstrasse hergestellt. Lesen Sie hier in einer Auswahl an Beiträgen aus der Fachpresse weiter:

Traktor des Jahres 2020

Die Leserinnen und Leser der unabhängigen Zeitungen «Schweizer Bauer» und «Terre & Nature» haben den Aebi TP 410 Transporter zum Traktor des Jahres 2020 in der Kategorie Bergtechnik gewählt. Die moderne Motorengeneration des TP 410 verbraucht rund 5% weniger Diesel und erfüllt die Vorgaben der Abgasstufe V. Trotz tiefstem Eigengewicht seiner Klasse überzeugt er mit starker Leistung, einem neuen Bremssystem und vielen Neuerungen, die für entspannteres, effizienteres und sicheres Arbeiten sorgen. Übrigens: Auch der Aebi TT 206 vermochte die Leserschaft zu überzeugen und erzielte den dritten Platz.

Aebi CC Einachser

Fahr- und Bedienkomfort auf höchstem Niveau

Die vier Combicut Modelle haben kürzlich neue Motoren erhalten, die noch besser auf die jeweilige Leistungsklasse zugeschnitten sind, egal ob Sie mir Ihrem Combicut mähen, heuen, mulchen, säen, fräsen, kehren, Laub blasen oder Schnee räumen wollen. Die Aktivlenkung kann je nach Modell serienmässig oder als Option auch bei blockiertem Lenker mittels Hebeln links und rechts bei den Griffen betätigt werden. Die stufenlose Wahl der Geschwindigkeit und der Fahrtrichtung haben Sie ganz einfach im Daumen. Alle Bedienhebel sind ergonomisch am Lenker positioniert, werkzeuglos können über den Aebi Schnellanschluss verschiedene Arbeitsgeräte angekuppelt werden - für Fahr- und Bedienkomfort auf höchstem Niveau.

TT 241⁺ und 281⁺

Der Meister seiner Klasse nun noch meisterlicher

Die beiden grossen Terratrac Modelle sind die leistungsfähigsten Hanggeräteträger im Markt. Sie verfügen per sofort und serienmässig über eine neue Klimaanlage. Zum besseren Klima tragen auch neue Materialen an den Seitenwänden bei, die gleichzeitig den Geräuschpegel in der Fahrerkabine reduzieren. Die optimierte Ansteuerung der Zapfwellenkupplung erlaubt nun noch zuverlässigeres Arbeiten wie auch die neue Griffstange am Heckfenster. Die Wartungs- und Serviceintervalle sind erheblich verlängert, bei normaler Beanspruchung ist ein Service nur noch alle 500 Stunden nötig. Schliesslich sparen Sie mit weniger Ölwechsel wertvolle Ressourcen und fahren umweltschonend.

Neue Aebi Ladegeräte

Die neuen Aebi Ladegeräte machen die Futterernte einfacher, sicherer und effizienter. Dank des bis zu 11% grösseren Ladevolumens und der vergrösserten Arbeitsbreite kann eine breitere Futterschwade aufgenommen und mehr zugeladen werden. Die Messer können mit nur einem Handgriff arretiert werden, was für ein schnelles und sicheres Ein- und Ausbauen sorgt. Die Ladegeräte sind in zwei Grössen erhältlich und passen auch auf ältere Trägerfahrzeuge. Neu sind aber nicht nur Volumen und Messer, auch der Antrieb, die Pick-up Leistung, die Bodenfreiheit, Rotoren und Zuführlappen wurden überarbeitet.

Die neue Multigo

Das unschlagbare Multitalent für Strassen und Grünflächen

Die Multigo ist gleichzeitig Geräteträger, Kompaktkehrmaschine und Schneeräumgerät. Mit wenigen Handgriffen lässt sich der Kehrbehälter gegen eine Streumaschine, oder der Pflug mit einem Schwemm- oder Mähgerät ersetzen. Die Multigo wird so zu Ihrem treuen Begleiter an 365 Tagen im Jahr. Sie ist dank Knick-Gelenk extrem wendig, darf mit dem normalen PKW Führerausweis gefahren werden und trägt das Ergonomie-Gütesiegel der Aktion gesunder Rücken. Der Perkins Dieselmotor mit 75 PS erfüllt die EU Umweltvorgabe Stufe 5. Kurzum eine wartungsfreundliche und damit nachhaltige wie wirtschaftliche Investition, die Betriebsleitung, Öffentlichkeit und Maschinenführer gleichzeitig überzeugt.

eSwingo 200⁺

Vollelektrisch, leise und günstig

Falls Sie nicht glauben, dass eine vollelektrische Kehrmaschine auch günstig ist, lassen Sie sich von unseren Verkaufsberatern die Total Cost of Ownership (TCO) berechnen. Der höhere Anschaffungspreis wird über Einsparungen beim Treibstoff, bei Wartungen sowie anderen Faktoren bei weitem kompensiert. Mit der eSwingo 200+ arbeiten Sie aber nicht nur betriebswirtschaftlich erfolgreich, auch die Leistung und der Komfort unserer vollelektrisch betriebenen Kompaktkehrmaschine ist im Vergleich zum Dieselmodell absolut identisch. Und Sie gehen mit gutem Beispiel voran und reduzieren den Ausstoss an CO2 um bis zu 158kg pro Tag!

Der Winterdienst Profi

Dass ein Aebi im Winter auch pflügen, fräsen und streuen kann, dürften viele Kunden – nicht zuletzt aus Erfahrung – wissen. Dass wir als Unternehmen jedoch zu den weltweit führenden Anbietern von Winterdienstfahrzeugen und -geräten gehören ist in der Schweiz noch wenig bekannt. Wir bieten eine einzigartig breite Palette vom Anbau-Schneepflug über LKW- oder Unimog-Streuaufbauten bis hin zu Streu- und Sprühgeraten am Flughafen oder selbstfahrenden Schneefräs-Schleudern. Um die bestmögliche und vor allem sicherste Leistung aus den Geräten herauszuholen, bieten wir darüber hinaus jahrzehntelang erprobte und stetig modernisierte Fahrerassistenz- und digital vernetzte Systeme an.