Ausgestattet mit dem neuen, durchzugsstarken 100 kW Motor (136 PS) nach Euro 6 e Norm, ist der geländegängige Aebi TP/VT 470 Vario Transporter saisonunabhängig gewappnet für unterschiedlichste Einsätze im landwirtschaftlichen und kommunalen Bereich. Das Aebi Bedienkonzept bietet dem Fahrer jederzeit Übersicht über sämtliche relevante Parameter und im Arbeitsmodus eine einfache Bedienung aller Funktionen über den integrierten Fahrhebel. Somit ist, in Kombination mit dem einzigartigen Vario-Getriebe, stufenloses, komfortables und umweltfreundliches Arbeiten sichergestellt.

Aebi|TP/VT 470 Vario

Das Wichtigste in Kürze

  • Durchzugsstarker 100 kW Motor (136 PS) für schonendes Arbeiten
  • Hohe Nutzlast dank 10 000 kg Gesamtgewicht
  • Stufenlos wählbare Fahrgeschwindigkeit für effizientes Arbeiten 
  • Tempomat und Niedrigdrehzahlkonzept ermöglichen Kraftstoffeinsparung und Geräuschreduktion
  • Intuitives Bedienkonzept mit 12-Zoll-Touch-Display und bewährtem Aebi Fahrhebel

Ihre Vorteile

  • Aktives Fahrwerk: permanenter Allradantrieb, Kraftfluss zwischen Motor und Rädern niemals unterbrochen, 100% sperrbare Differenziale, permanente Querstabilisierung der Hinterachse
  • Sicheres Arbeiten: hoher Fahrkomfort und -sicherheit dank automatischer Lenkungsartenregelung
  • Einfacher Zugang: Kühler und Filter sind besonders wartungsfreundlich angeordnet, leichte Zugänglichkeit zu servicerelevanten Komponenten
  • Einwandfreie Sicht: Grosszügige Kabine mit Rundumsicht, in den Hauptspiegel integrierte Weitwinkelspiegel und serienmässige LED-Fahrzeugbeleuchtung
  • Umweltfreundliche Technologie: sauberer Euro 6 e Turbodiesel mit 100 kW (136 PS) und 500 Nm Drehmoment

Produktvarianten

TP 470 Vario

Der TP 470 Vario ist für Arbeiten in steilstem Gelände konzipiert. Durch seine Vielseitigkeit ist er der ideale Begleiter für alle Arbeitslagen im und um den landwirtschaftlichen Betrieb und bietet einen unverwechselbaren Arbeitskomfort.

VT 470 Vario

Der VT 470 Vario ist spezifisch für die Bedürfnisse von Stadt- und Gemeindeverwaltungen ausgelegt. Durch das benutzerfreundliche Bedienkonzept lässt er sich intuitiv steuern und bietet einen einladenden Arbeitsplatz.

PDF herunterladen

Motor

Der Turbodieselmotor erfüllt sowohl die Anforderungen der Euro 6 e Norm als auch die der Stufe V. Dabei leistet der Motor starke 100 kW (136 PS) bei 2 600 1/min. Das maximale Drehmoment von 500 Nm wird bereits bei einer Drehzahl von 1 400 1/min erreicht. Der Turbodieselmotor ist mit Partikelfilter und SCR-Katalysator (Selective Catalytic Reduction) ausgerüstet. Die Dieselpartikelfilter und SCR-Prozesse werden fortlaufend elektronisch abgestimmt und überwacht.

Stufenloser Fahrantrieb

  • Kuppeln und Schalten gehören der Vergangenheit an. Der patentierte stufenlos leistungsverzweigte Antriebsstrang des Aebi TP/VT 470 Vario vereint Komfort und Effizienz. So bleibt die Hand des Fahrers stets am Fahrhebel, wodurch sich dieser uneingeschränkt auf die Arbeit konzentrieren kann.
  • Der permanente Kraftschluss der Räder und die deutlich bessere Bremswirkung des hydrostatischen Fahrantriebs, im Vergleich zu einem mechanischen Getriebe, steigern die Fahrsicherheit markant.
  • Präzises Manövrieren und Wechseln der Fahrtrichtung gelingen mit Leichtigkeit. In der Praxis bedeutet dies eine erhebliche Steigerung der Arbeitsgeschwindigkeit.


Der stufenlose Fahrantrieb umfasst vier Fahrbereiche: rein hydrostatisch (H), leistungsverzweigt 1 (1), leistungsverzweigt 2 (2) und leistungsverzweigt rückwärts (R). Von 0 bis 8 km/h funktioniert der stufenlose Fahrantrieb rein hydrostatisch. Das Vario-Getriebe arbeitet im leistungsverzweigten Bereich 1 von 8 bis 35 km/h und im leistungsverzweigten Bereich 2 ab 34 km/h bis zur Höchstgeschwindigkeit. Der hydrostatische und der mechanische Anteil des Leistungsflusses werden im einfachen Planetensatz summiert und wirken gemeinsam auf den Antriebsstrang.

Je nach Kundenwunsch kann der Aebi TP/VT 470 Vario mit einer Höchstgeschwindigkeit von 30, 40, 45 oder 50 km/h konfiguriert werden.

Fahreigenschaften

Fahrwerk mit automatischer, hydraulischer Querstabilisierung

Gelenkte Vorder- und Hinterachse, hydropneumatisches Feder-Dämpfersystem mit Doppelquerlenkern, progressiv wirkende Verdrehdämpfung und hydraulische Querstabilisierung an der Hinterachse ergeben ein sicheres Fahrverhalten in jeder Lage. Dank der einzigartigen Konstruktion der Doppelquerlenker-Einzelradaufhängung federn alle Räder immer gerade zum Untergrund, ohne Einfluss auf den Antriebsstrang. Somit bietet der TP/VT 470 Vario beste Traktion sowie unvergleichliche Bodenschonung.

Automatic Drive Control (ADC)

Die ADC regelt automatisch die maximale Fahrgeschwindigkeit bei variierendem Kraftbedarf des An- oder Aufbaugeräts. Abhängig von der Leistungsabnahme an der Zapfwelle wird der Fahrantrieb reguliert. Der TP/VT 470 Vario regelt somit automatisch die Arbeitsgeschwindigkeit ohne Eingreifen des Fahrers. Dadurch wird sichergestellt, dass der Motor immer im idealen Bereich arbeitet.

 

Optimaler Fahrmodus per Knopfdruck

  • Strassenfahrt: 100% der Motorleistung wirken auf den Fahrantrieb. Die maximale Zugkraft ist bereits bei 1 400 1/min verfügbar. Via Tempomat die gewünschte Fahrgeschwindigkeit gehalten werden. Zusätzlich kann die ECO Drive Funktion aktiviert werden, um mit besonders tiefen Drehzahlen zu fahren.
  • Arbeitsmodus: 30-70% der Motorleistung wirken auf den Fahrantrieb. Die volle Zugkraft ist bereits ab 1 400 1/min verfügbar (ideal für Heuladegeräte, Miststreuer und Güllefass).
  • PTO-Modus: Dieser Modus ist für Anbaugeräte vorgesehen, bei welchen eine fixe Drehzahl erforderlich ist. Diese kann am Display eingestellt werden womit das Getriebe den Fahrantrieb so regelt, dass die Drehzahl konstant gehalten wird. Dank Tempomat kann zusätzlich die gewünschte Geschwindigkeit eingestellt werden.

  • Proportional: 30-70% der Motorleistung wirken auf den Fahrantrieb. 
  • ECO Drive (aktivierbar bei Strassenfahrten): Die Motordrehzahl wird bei unveränderter Geschwindigkeit gesenkt. Entsprechend verringert sich der Kraftstoffverbrauch und der Geräuschpegel sinkt.

Tiptronic

Die Tiptronic-Fahrstufen können von 6 (Standardeinstellung) bis zu 40 individuellen Fahrstufen programmiert und per Knopfdruck angepasst werden.

Lenkungsarten

Das Lenksystem verfügt über Front- (a), Heck- (b), Allrad- (c) und Hundeganglenkung (d). Damit erzielt der TP/VT 470 Vario eine ausgeprägte Wendigkeit und Agilität. Zusätzlich erfolgt ab 25 km/h eine automatische Umstellung von der Allrad- auf die Frontlenkung und erhöht somit Fahrkomfort und -sicherheit. Die Lenkungsarten können aber auch bequem per Knopfdruck angewählt werden.

Arbeitsplatz

Cockpit

Durch den entkoppelten Fahrerstand, der auf Hybrid-Gummilagern aufgebaut ist, ist das Arbeiten mit dem TP/VT 470 Vario geräuscharm und vibrationsfrei.

Mit dem überarbeiteten Bedienkonzept bieten wir die neuste Generation einer Bedieneinheit, die eine einmalige Übersicht bietet, inklusive unverwechselbarer Bedienungsfreundlichkeit. Die moderne und einfache Bedienung kann anwenderspezifisch frei programmiert werden. Das grosse 12-Zoll-Touch-Display informiert den Fahrer permanent über alle wichtigen Parameter.

Eine umfangreiche Auswahl an Sitzen garantiert für jeden Kunden die passende Konfiguration. Serienmässig ist die Komfortkabine mit Heizung und Defrosteranlage ausgerüstet. Die Türen verfügen über grosse Schiebefenster. Das Heckfenster ergänzt die gute Rundumsicht und kann bei Bedarf geöffnet werden. Im Kabinendach sind LED-Arbeitsscheinwerfer und Winterdienstbeleuchtung integriert. Optional kann die umfangreiche Grundausstattung mit einer leistungsstarken Klimaanlage ergänzt werden. Somit ist mit dem Transporter TP/VT 470 Vario ein ergonomisches, effizientes und flexibles Arbeiten möglich.

Ein Fahrhebel ohne Kompromisse

Einsteigen und sofort losfahren, die Fahrtrichtung schnell und einfach wechseln, ohne anzuhalten, oder punktgenaues und schnelles Ansteuern der Arbeitsgeräte mit nur einem Finger: Das ermöglicht der Aebi Fahrhebel. Dieser kann je nach Ausstattungsvariante bzw. Anforderung in der Motorhaube oder der Armlehne integriert werden und erlaubt somit eine entspannte Körperhaltung in jeder Situation. Somit ist nicht nur ergonomisches, sondern auch sicheres Arbeiten möglich.

Hydraulik

Die Hydraulikanschlüsse befinden sich links hinter der Kabine. Dadurch lassen sich die Hydraulikschläuche bequem an- und abkoppeln. Auf Wunsch können die Hydraulikanschlüsse an die Fahrzeugfront gezogen werden.

Hydraulikvarianten:

  • Basishydraulik
  • Zusatzhydraulik 40 l / 200 bar
  • Leistungshydraulik 100 l / 300 bar

Landtechnik

Vielseitigkeit steigert den wirtschaftlichen Betrieb

Der Aebi TP 470 Vario ist im landwirtschaftlichen Betrieb vielseitig einsetzbar. Die solide Bauweise, der griffige Allradantrieb und die Vielzahl von An- und Aufbaugeräten, die rasch und ohne Kraftaufwand gewechselt werden können, ermöglichen Einsätze zu jeder Jahreszeit. Entsprechend kann der Transporter besser ausgelastet werden, was die Rentabilität nachhaltig steigert.

An- und Aufbaugeräte:

Kommunaltechnik

Sommerdienst

Der kraftvolle Motor, die solide Bauweise und die Möglichkeit, unterschiedlichste An- und Aufbaugeräte rasch und ohne Kraftaufwand zu montieren, machen den Kommunaltransporter Aebi VT 470 Vario zum optimalen Partner im Sommerdienst.


An- und Aufbaugeräte:

  • Kehrmaschine: Mit Anbaukehrmaschinen (z.B. Schmidt VKS oder LKS) reinigt der VT 470 Vario Strassen und Plätze.
  • Bewässerungstechnik: Wassertank und Frontsprühbalken erlauben die Säuberung verunreinigter Strassen und Flächen (auch Staubbekämpfung).
  • Transport: Dank 3-Seitenkipper oder Hakengerät können unterschiedlichste Transportarbeiten erledigt werden.

Winterdienst

Der Kommunaltransporter Aebi VT 470 Vario ist robust gebaut, kraftvoll und wendig, wodurch er hervorragend geeignet ist für den Einsatz gegen Schnee und Glatteis. Der optimal abgestimmte Allradantrieb in Kombination mit dem patentierten Vario-Getriebe sorgt für ausgezeichnete Traktion. Der 100 kW starke Motor liefert die geforderte Leistung für ein müheloses Räumen grösserer Schneemengen.


An- und Aufbaugeräte:

  • Mehrscharige Pflüge, z. B. Schmidt MPC, CP, SNK oder Tarron Compact
  • Streuer, z. B. Schmidt Stratos oder Syntos
  • Frontkehrbürsten für die Beseitigung von kleineren Schneemengen, z. B. Schmidt VKS
  • Schneefräsen

Bauwirtschaft

Bei herausfordernden Platzverhältnissen wie auf Baustellen, in engen Innenstadtgassen oder Tunneln werden mit der aktivierten Allradlenkung auch scheinbar unerreichbare Winkel zugänglich. Zusätzlich bietet die hohe Nutzlast des Aebi VT 470 Vario die Möglichkeit, grosse Mengen an Material oder schwere Geräte zu transportieren.


An- und Aufbaugeräte:

  • Dreiseitenkipper
  • Hakenlift
  • Absetzkipper
  • Kran

Spezialaufgaben

  • Abfallwirtschaft: Kehrrichtaufbau oder Kehrrichtmulde sichern die Müllbeseitigung in Gemeinden und Städten auch bei herausfordernden Fahrverhältnissen.
  • Kanalreinigung: Mit einem Spezialaufbau werden Schlammabsaugung, Durchspülung von Abwasserleitungen und viele weitere Einsätze ermöglicht.
  • Bau von Stromleitungen: Die Möglichkeit, Spezialaufbauten zu montieren, bringt Vorteile beim Bau oder Unterhalt von Freileitungen in anspruchsvollem Gelände.