Monroe und Towmaster präsentieren neue Logos und sind nun auch visuell ein Teil der Aebi Schmidt Group

Am vergangenen Wochenende nutzten unsere Kolleginnen und Kollegen von Monroe und Towmaster die Gelegenheit, sich anlässlich der Green County Cheese Days unter die Bevölkerung zu mischen und aufzuzeigen, was bestehende und neue Kunden in Zukunft erwarten können. Bei der Veranstaltung, die in Monroe, Wisconsin, stattfand, wurden die neuen Markenlogos zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt, ein weiterer Schritt im Rahmen der Integration von Monroe und Towmaster als Produktmarken der Aebi Schmidt Group. 

Der Umzugswagen von Monroe kündigt das neue Branding an.

Die Botschaft war klar: Monroe Truck Equipment und Towmaster bleiben ein wichtiger Teil der Gemeinschaft – nun noch stärker als je zuvor. Die Werte und die einzigartigen Merkmale der beiden Marken und Unternehmen bleiben bestehen. Die Markenlogos werden hingegen neu, um visuell zu vermitteln, dass sie jetzt Teil der Aebi Schmidt Group sind – einem weltweit führenden Anbieter intelligenter Lösungen für saubere und sichere Verkehrsflächen sowie die Bewirtschaftung anspruchsvollen Geländes. Bestehende und aktuelle Kunden werden von einer noch breiteren Palette von Lösungen profitieren, sowie vom Know-how und den Ressourcen der Gruppe. 

In den kommenden Monaten wird das Erscheinungsbild vom Produkte-Branding über die digitale Bildsprache, Briefpapier, Beschilderungen und vielem mehr in die visuelle Identität der Gruppe überführt werden. 

Die Cheese Days wurden 1914 erstmals veranstaltet und sind damit das älteste Food-Festival im Mittleren Westen der USA. Die Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt und zieht Tausende von Menschen an, die sich über die Parade, die grosse Auswahl an Köstlichkeiten - insbesondere Käse! - und über viele weitere Festivitäten freuen. Die Mitarbeitenden von Monroe engagierten sich am äusserst beliebten Quark-Stand des Festivals als freiwillige Helfer. Dort wurde frischer Quark in Bierteig gebacken und gebraten. Vier Mitarbeitende bildeten ein Team für den mit Spannung erwarteten Melkwettbewerb, bei dem Teams darum wetteifern, eine Kuh so schnell und effizient wie möglich zu melken. Monroe nahm auch mit einem Umzugswagen und dem Motto «The "Grater" Choice in Truck Equipment» an der Parade der Cheese Days teil. Die Mitarbeitenden haben viel Arbeit in das Herrichten und in die Gestaltung des Umzugswagens investiert. So zierten Schweizer Alpen und Blumenkästen den Lastwagen, der wie eine riesige Käsereibe (Englisch = ‘grater’) dekoriert war - komplett mit «beweglichem» Käse! Das Monroe Team gewann an den Cheese Days 2018 den Titel "Best in Show". Das verpflichtete natürlich, wiederum mit einem beeindruckenden Wagen anzutreten. 

Das Team von Monroe & Towmaster bereitet sich auf die Parade vor.
Die Cheese Days Parade biegt zum historischen Marktplatz in Monroe ein.
Die Green County Cheese Days ziehen während drei Tagen rund 75,000 Besucher an.