Die AS 660 ist eine besonders leistungsstarke und effiziente Aufbau-Kehrmaschine, die perfekt auf die Bedürfnisse von Flughäfen abgestimmt ist. Mit der angebrachten Hecksaugeinrichtung und der hohen Saugleistung entfernt die AS 660 Laub und Schmutz sowie Flüssigkeiten wie z.B. Glykol oder Wasser problemlos von der Start- und Landebahn. Die AS 660 ermöglicht eine vollflächige Absaugung über die gesamte Fahrzeugbreite. Die Bedienung ist vollständig in das ES-Bedienpult integriert und ermöglicht eine einfache Steuerung während der Fahrt.

Schmidt|AS 660

Das Wichtigste in Kürze

  • Kombination aus linear und parallel Hub ermöglichen eine flexible Aufhängung und gewährleisten einen Neigungsausgleich bei Kurvenfahrten und Anpassung an der Bodenkontur 
  • Zweiteiliger Saugschacht mit adaptiver Bodenanpassung
  • Laufräder verbessern die Laufruhe und ermöglichen eine ideale Konturverfolgung
  • Querverschub ermöglicht eine Seitenverstellung beim geradeaus Fahren und lässt die Hecksaugeinrichtung näher am Randstein positionieren
  • Druckumlaufwassersystem verlängert die Einsatzzeit um bis zu 30%.

Ihre Vorteile

  • Optimale Kehrergebnisse, auch bei Kurvenfahrt dank bester Überdeckung von Tellerbesen, Zuführwalze und Saugschacht, zweiteiliger Saugschacht und eine flexible Aufhängung
  • Stark reduzierter Besenverschleiss dank regulierbarem Besenauflagedruck sowie regulierbarer Besendrehzahl
  • Elektrisch gesteuerte Wasserdüsen mit maximaler Flexibilität durch Bedienung mittels ES-Bedienpult
  • Staubfreie Aufnahme von Kehrgut durch Sprühwasserdüsen im Saugschacht, an Tellerbesen und Zuführkehrwalze
  • Überzeugt nicht nur am Flughafen, sondern auch bei der Fräsgutaufnahme auf Baustellen

Reinigungskonzept

Die hohe Saugleistung, der grossvolumige Kehrgutbehälter von 7 m3 und das grosse Wasservolumen sorgen für lange Einsätze und hohe Effizienz. Durch den selbsttragenden Rahmen kann die Aufbau-Kehrmaschine auf jedem gängigen 2-Achs LKW-Fahrgestell der 15 bis 18 t Klasse aufgebaut werden, der die Zulassung seitens Traglast erfüllt – ein einzigartiges Konzept mit hoher Flexibilität und Anpassungsfähigkeit.

Saugsystem

Die Hecksaugeinrichtung ermöglicht eine vollflächige Absaugung über die ganze Maschinenbreite. Die hohe Saugleistung und ein strömungsoptimierter Saugschacht sorgen für eine optimale Schmutzaufnahme selbst bei hartnäckigem Dreck und Flüssigkeiten. Die flexible Aufhängung in Verbindung mit einem zweigeteilten Saugwagen sorgt für eine optimale Bodenanpassung der Saugschächte selbst bei starker Neigung des LKW oder unebenen Fahrbahnen.

 

Mit dem Querverschub nach links bzw. rechts wird eine Seitenverstellung beim geradeaus Fahren ermöglicht. Die Hecksaugeinrichtung lässt sich somit näher am Randstein positionieren un die dazugehörige Pneumatikfederung dient gleichzeitig als seitlicher Anfahrschutz. Die Hecksaugeinrichtung ist unabhängig vom LKW-Typ. Die Bedienung ist vollständig in das ES-Bedienpult integriert und ermöglicht eine einfache Steuerung während der Fahrt.

Funktionen Heckabsaugung

  • Seitenverschub -80 / 0 / +80
  • Grobschmutzklappe
  • Neigungsarretierung des Schachtes (Feststellung des Mittelgelenks)
  • Pendelachse – Laufräder auf schwenkbarer Trägerschwinge für eine optimale Konturverfolgung in Fahrtrichtung
  • Schnell-Höhenverstellung an den Pendelachsen
  • Optional Hochdruck(HD)-Schwemmbalken, vor oder nach dem Hecksaugschacht

Bedienung

Modernste Steuerungstechnik leistet einen entscheidenden Schritt für eine sichere und leistungsfähige Reinigung. Die logische und intuitive Menüführung sowie automatisch gesteuerte Abläufe unterstützen den Fahrer bei der Arbeit und ermöglichen eine volle Konzentration auf die Fahrbahn.