LKW Partner

Aebi Schmidt verfügt über umfassende Erfahrung, wenn es um Fahrzeugumbauten geht. Dazu gehören Radstandsveränderungen, Zusatzlenksysteme oder Chassis-Höherlegungen für Flughafen-Geräte, oder auch das Versetzen serienmässiger Aggregate und schaffen von Freiräumen für den Anbau seitlicher Schneepflüge für Winterdienstfahrzeuge auf Autobahnen und vieles mehr.

Besonders langjährige Partnerschaften pflegen wir mit folgenden LKW Marken:

Kooperationspartner

Unimog

Die Marken Unimog und Schmidt sind untrennbar miteinander verbunden. Sie haben eine langjährige und gemeinsame Vergangenheit, auch wenn beide Partner stets selbständig geblieben sind. Einen Einblick hierzu bietet Ihnen unter anderem das Interview mit Alfred Schmidt junior, das wir anlässlich des 100-Jahre-Jubiläums der Marke Schmidt geführt haben.

Heute hat Aebi Schmidt den Status als Mercedes-Benz Unimog ExpertPartner. Der Unimog bildet seit Jahrzehnten eine einzigartige Basis für unzählige Anwendungen. ExpertPartner zeichnen sich insbesondere durch eigens für Unimog entworfene An- und Aufbaugeräte aus. Hier geht es zum Mercedes-Benz Unimog ExpertPartner Portal, das Ihnen die Suche nach einer geeigneten Unimog Gerätekombination erleichtert.

CLAAS

Seit mehr als 25 Jahren arbeiten CLAAS und Aebi Schmidt bei der Entwicklung von Gerätekomponenten zusammen. Beide vereint der Anspruch, durch Innovation und technisches Vorausdenken ihren Kunden die besten Lösungen anzubieten. In unterschiedlichen Anwendungsgebieten profitieren Sie von Lösungen, deren Leistungsparameter perfekt aufeinander abgestimmt sind. Alles aus einer Hand und mit nur einem Ansprechpartner für alle Fragen. Für Beratung und weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an die Verkaufsorganisation in Ihrem Land.

CPAC

Gemeinsam mit CPAC, einer Tochtergesellschaft der Volvo Gruppe, arbeiten wir an der Weiterentwicklung und Verfeinerung unseres dreistufigen Ansatzes für autonome Einsätze, primär auf Flughäfen. CPAC ist ein leidenschaftlicher Partner, wenn es um technologiegetriebene Innovation geht. Die Erfolgsgeschichte von CPAC reicht bis ins Jahr 2003 zurück, als das Unternehmen die erste Basisplattform für autonome Antriebe auf den Markt brachte.

Lab 1886

Lab1886 ist der Innovations-Inkubator der Mercedes-Benz AG. 2007 ins Leben gerufen, unterstützt Lab1886 seither den Daimler Konzern mit innovativen Geschäftsmodellen. Gemeinsam mit Lab1886 und der Daimler Truck AG arbeiten wir an Konzepten im Bereich der automatisierten Schneeräumung, insbesondere auf Basis der AXYARD-Technologie von Mercedes, für uns mit Fokus auf autonome Betriebskonzepte für Flughäfen.

Allroundmaster

Die Partnerschaft mit Allroundmaster in Saterland im Nordwesten Deutschlands ist noch vergleichsweise jung. Gerold Hinrichs, Gründer und Eigentümer von Allroundmaster wird in der Fachpresse gerne als Tüftler bezeichnet. Wir meinen, das beschreibt ihn nur unzureichend, denn er war es, der den Sinkkastenreiniger als Anbaugerät für die Swingo und seit kurzem auch für die Cleango entwickelt hat. Mit Tüftelei hat das nur begrenzt zu tun. Da steckt eine Menge Expertise und Ingenieurskunst drin.

SMETS

SMETS TECHNOLOGY GmbH mit Sitz etwas östlich von Berlin ist ein 1975 von den Brüdern Stefan und Karl Smets gegründetes und noch heute inhabergeführtes Unternehmen, dessen High-Tech-Systeme auf Start- und Landebahnen Strassenmarkierungen und insbesondere Gummiabrieb entfernen sowie Fahrbahnoberflächen aufrauen. Und dies nicht etwa chemisch, sondern umweltfreundlich nur mit der Kraft des Wassers. Die ARC Modelle von SMETS (siehe Broschüren weiter unten) sind eine ideale Ergänzung zum Geräte- und Maschinenportfolio von Aebi Schmidt. Da lag eine Vertriebspartnerschaft quasi auf der Hand.

Aufbau- & Anbaupartner

Die Auswahl an An- und Aufbaugeräten für Fahrzeuge und Maschinen in unseren Industrien ist gross. Dabei gibt es Geräte, die im Markt sehr weit verbreitet sind, oder deren Qualität unschlagbar ist. Mit einigen Anbaugeräte-Herstellern pflegen wir eine engere Partnerschaft, indem wir die Geräte-Parameter gegenseitig abstimmen oder indem die Partner die Geräte für oder nach unseren Bedürfnissen herstellen. Das gilt zum Beispiel für: