Unsere Familie von Produktmarken wächst

Nachdem wir bereits über die Akquisition von Arctic Machine Oy und Équipements Lourds Papineau Inc. berichtet haben, ist es nun an der Zeit, die Zugehörigkeit zur Gruppe auch optisch im Markenauftritt kenntlich zu machen.

Die beiden neuen Markenlogos reihen sich in das Markendesign der Gruppe ein. Dieses wird in den kommenden Monaten Schritt für Schritt integriert. Die Rechtsstruktur von Arctic Machine Oy sowie von Équipements Lourds Papineau Inc. bleibt unverändert, ebenso das Management und die Mitarbeiter. Informationen und Bildmaterial zu den Produkten und Lösungen von Arctic und ELP werden auf den bestehenden Websites der beiden Unternehmen sowie im Laufe der Zeit auch auf der Website unserer Gruppe verfügbar sein.

Wir werden weiterhin eng mit unseren Geschäftspartnern und Kunden zusammenarbeiten, um bestmögliche Lösungen für spezifische Situationen, Bedürfnisse und Anforderungen zu ermöglichen. Unser Fokus wird daher weiterhin auf der Lösung und nicht primär auf dem Produktangebot liegen. Mit den Produkten und Lösungen von Arctic und ELP sind wir überzeugt, unser Versprechen und unsere Mission, die Leistung unserer Kunden zu verbessern, noch besser zu erfüllen.

Über Arctic

Arctic ist eine führende Marke aus Finnland für Fahrzeuge und Geräte für die ganzjährige Instandhaltung von Strassen und Flughäfen mit einem klaren Fokus auf intelligente Mobilität und digitale Transportlösungen. Im Februar 2020 gaben wir die Übernahme des Markeninhabers Arctic Machine Oy bekannt, um unsere Marktposition in Nord- und Osteuropa weiter zu stärken. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Jyväskylä, Finnland, blickt auf eine 80-jährige Geschichte zurück und hat sich in den letzten zehn Jahren von einem Gerätehersteller zu einem Komplettanbieter von intelligenten Lösungen für die Strasseninstandhaltung entwickelt.

Über ELP

ELP ist eine führende Marke für schwere Fahrzeugausrüstung und Anbaugeräte für die Schneeräumung und den Strassenunterhalt. Der Markeneigentümer Équipements Lourds Papineau Inc. mit Hauptsitz in Saint-André-Avellin, Quebec, Kanada, blickt auf eine über 25-jährige Geschichte zurück und hat sich als Anbieter von anspruchsvollen technischen Lösungen mit hoher Qualität etabliert. Für die Aebi Schmidt Group stellt die Übernahme von ELP eine ideale Ergänzung des Produktportfolios und den Ausbau der Position in Nordamerika dar. Konkret deckt die Aebi Schmidt Group mit ELP nun ein wichtiges Marktsegment ab, in dem die Gruppe bisher nur begrenzt vertreten war.

Generation E - Charge the Change

Wir bei Aebi Schmidt sind der Meinung, dass Nachhaltigkeit eine gruppenweite Verantwortung ist und deshalb nicht einer eigenständigen Abteilung zugeordnet ist. Im Jahr 2018 haben wir die Programmplattform Generation E lanciert, denn die Entwicklung und Anwendung neuer Technologien verlangt von uns ein völlig neues Denken. «Intelligentes Denken» bedeutet für uns, auf nachhaltige, verantwortungsbewusste und kostensenkende Technologien mit null Emissionen und einem schonenden Umgang mit unseren Ressourcen umzustellen. Dabei lassen wir uns von drei Denkansätzen leiten:

Re-think: Aebi Schmidt hat mit der Schmidt eSwingo200+ Kompaktkehrmaschine, dem eVT 450 Mehrzweck-Transport und anderen Konzepten ein neues Zeitalter eröffnet. Die Entwicklung und Anwendung neuer Technologien erfordert eine Neudefinition unserer Denkweise.

Re-charge: Der wichtigste Antrieb hinter einer guten Kreislaufwirtschaft ist die Fähigkeit, den vorhandenen Wert des Produkts in seinen Einzelteilen zu erhalten. Deshalb versucht Aebi Schmidt so viel Materialien wie möglich weiter zu verwenden, um reines Recycling/Downcycling zu verhindern. Manchmal können Einzelteile in einer anderen Funktion erneut verwendet werden. Und für die Ressourcen, die nicht wiederverwendet werden können, spielt die selektive Abfallsortierung eine grosse Rolle.

Re-invest: Nachhaltigkeit fällt nicht vom Himmel. Es ist die Art unseres Denkens und unseres Handelns. Und letztendlich unserer Konsequenz. Als Unternehmen ist es unsere Verantwortung, in den Fortschritt zu investieren. Aber das gilt auch für unsere Kunden. Alles, was wir entwickeln und produzieren bedarf am Ende dem Kommitment in der Praxis. Jede einzelne, nachhaltige Maschine ist eine Investition in unser gemeinsames Ziel: ein gesunder Planet.

CO₂-Rechner

Machen Sie den Test!

Der CO2-Ausstoss ist kein Mysterium. Es ist einfache Physik. 1 Liter Diesel wird zu 2,64 kg CO2. Wenn Ihr Dieselmotor 6 Liter benötigt, dann bedeutet das im Umkehrschluss 15 kg CO2. Für eine kompakte Kehrmaschine mit 1.500 Stunden pro Jahr bedeutet das: 23.760 kg CO2 pro Jahr oder 118.800 kg in 5 Jahren.

Um die Emissionen einer Dieselkehrmaschine zu kompensieren, bräuchten Sie 1800 Bäume pro Jahr. Die CO2-Emission unserer eSwingo 200+ hingegen beträgt: null*.
* Unter der Annahme, dass elektrische Energie aus regenerativen Energiequellen gewonnen wird.

CO₂
Einsparung


kg/Jahr

Unter der Annahme, dass elektrische Energie aus regenerativen Energiequellen gewonnen wird.

Bitte geben Sie Ihre Werte an:

Liter

Stunden

Tage

Maschinen

100 Jahre Schmidt

Schmidt feiert sein 100-jähriges Bestehen. Aus der 1920 gegründeten Autowerkstatt im Schwarzwald ist ein globales und führendes Industrieunternehmen geworden. Alfred Schmidt junior, der nicht nur das Unternehmen und die Marke mit typischer Schwarzwälder Tüftelei und Erfindergeist geprägt hat, sondern auch die Entwicklung der Winterdienst- und später der Kehrtechnologie weltweit geprägt hat, sagte in einem seiner letzten Interviews: «Wir waren anders, weil wir ohne Vorurteile an Dinge ran gingen und offen für alles waren. Das war eigentlich unsere Methode.»

Aufgrund der Pandemie im Jubiläumsjahr mussten wir schweren Herzens auf viele Feierlichkeiten und Aktivitäten verzichten. Trotzdem: Ein paar Einblicke und exklusives Foto- und Filmmaterial aus hundert Jahren Geschichte finden Sie auf unserem Blog. Und sobald es die Situation wieder zulässt, verbindlich zu planen, werden wir an dieser Stelle gerne informieren, wie und wo wir die Feierlichkeiten nachholen werden.

Beta Version unserer neuen Website

Eine Gruppe ist stärker als der Einzelne. Das prägt unser Denken und Handeln schon seit einiger Zeit. Nachdem wir mit der Harmonisierung unseres Markenportfolios den ersten Schritt gemacht haben, unseren Auftritt einfacher und verständlicher zu machen, bieten wir nun auch die Informationen auf unserer Website übersichtlicher an. Der direkte und lokale Kontakt zu Ihnen war, ist und bleibt uns wichtig. Ihre Ansprechpersonen finden Sie auf den Seiten der für Sie zuständigen Landesgesellschaft. Diese publiziert auch regelmässig Angebote und News, die im jeweiligen Marktgebiet relevant und wichtig sind.

Noch besuchen Sie uns auf der Beta-Version. Die eine oder andere Funktion ist noch in Arbeit und noch sind nicht alle Produkte bereits in der neuen Struktur verfügbar. Sollten Sie Fehler entdecken, Informationen nicht finden oder sonst ein Feedback oder eine Anregung haben, freuen wir uns über Ihre Mitteilung an webmaster@aebi-schmidt.com

PS: Wenn Sie unsere Website in einer der angebotenen Sprachen besuchen und trotzdem auf English oder eine andere Sprache treffen, ist das nicht unbedingt ein Fehler. Gewisse Dokumente oder Informationen stehen nur in einer beschränkten Anzahl Sprachen zur Verfügung. Bei den Produkten finden Sie auch Informationen, die maschinell übersetzt wurden. Sie sind entsprechend gekennzeichnet.