Der EN ist ein einschariger Leichtschneepflug für den kommunalen Winterdienst von Kleinflächen und Gehwegen. Dank einer optimierten Scharform und einer neuen Anbaukonstruktion ist die EN-Serie besonders effizient und optimal auf die Aebi Einachs-Geräteträger abgestimmt, kann aber auch an andere kommunale Fahrzeuge sowie an unterschiedlichste Kleintraktoren angebaut werden.

Schmidt|EN

Das Wichtigste in Kürze

  • Pflugschar aus hochwertigem Stahl
  • Mechanische oder wahlweise hydraulische Schwenkung
  • Automatisches Überfahrsystem
  • Leichtbauweise

Ihre Vorteile

  • Leistungsstärke: Der EN arbeitet besonders effizient und sorgt für eine optimale Räumung von kleinen Flächen und Fusswegen.
  • Einfache Montage: Dank höhenverstellbarer Anschlussstützen ist der EN schnell und einfach anzubauen.
  • Flexibilität: Der EN ist vielseitig einsetzbar und mit unterschiedlichen Maschinen kombinierbar.

Pflugschar

Die runde Pflugschar ist aus hochwertigem Qualitätsstahl gefertigt, wahlweise können Schürfleisten entweder aus Stahl oder aus Kunststoff montiert werden – je nach Untergrund und Schneeverhältnissen. Die komplette Pflugschar ist drehbar gelagert und kippt bei Anfahrt an ein Hindernis nach vorne über. Nach dem Passieren des Hindernisses wird die Pflugschar über eine Gummihohlfeder in Räumstellung zurückgebracht. 

Überfahrsystem

Der Schneepflug verfügt über ein automatisches Überfahrsystem, welches das Gerät sehr effizient vor Beschädigungen durch plötzlich auftretende Hindernisse schützt. Dies sichert die Verfügbarkeit und vermeidet unnötige Kosten.

Pflugschwenkung

Für viel Flexibilität im Einsatz sorgt die von hinten bedienbare mechanische Pflugschwenkung über einen teleskopierbaren Schwanenhals mit beidseitigem Schwenkwinkel von bis zu 35°. Optional steht auch eine hydraulische Seitenumstellung zur Verfügung. Der Schneepflug ist zudem mit einem Querneigungsausgleich von etwa 10° ausgestattet. Überdies kann zwischen einem höhenverstellbaren Gleitteller und Nachlaufrädern gewählt werden.

Anbau

Durch höhenverstellbare Anschlussstutzen lässt sich der EN einfach und schnell anbauen und ist im Einsatz äusserst bedienerfreundlich. Der EN lässt sich ideal mit Aebi CC, Swingo Multigo und Kommunaltraktoren bis 50 PS kombinieren.

Optionen

  • LED-Begrenzungsleuchten
  • Warnmarkierungen
  • Warnflaggen