Die Aufbau-Kehrmaschinen der SK-Reihe sind speziell für die schnelle Reinigung sowie hohe Streckenleistung konzipiert. Die Aufbau-Kehrmaschinen eignen sich sowohl zum einseitigen als auch zum beidseitigen dualen Kehren. Die SK 500, SK 600 und SK 700 unterscheiden sich in der Grösse des Behälters. Die SK 500 ist ausgestattet mit einem Behältervolumen von 5m3, die SK 600 mit 6m3 sowie die SK 700 mit 7m3. Das benutzerfreundliche Bedienpult sorgt rundum für ein angenehmes Arbeiten.

Schmidt|SK 500 - 700

Das Wichtigste in Kürze

  • Schnelles und wirtschaftliches Arbeiten durch mechanische Reinigung der gesamten Kehrbreite
  • Hohe Saugleistung und grossvolumiger Kehrgutbehälter sorgen für lange Einsätze und hohe Effizienz
  • Stufenlose Arbeitsgeschwindigkeit von 0 - 20 km/h

Ihre Vorteile

  • SK 500: Optimal geeignet für städtischen Einsatz dank des kleinen Wendekreises und gleichzeitig kompakten Abmessungen
  • SK 600 und SK 700: Optimal geeignet für schwere Einsätze dank grossem Aktionsradius und hoher Zuladung
  • Intuitive und bedienfreundliche Menüsteuerung für angenehmes Arbeiten

Produktvarianten

Kehrtechnologie

Die gezogene, anfahrgeschützte Kehreinheit mit Rinnsteintellerbesen, Zuführkehrwalze und Saugschacht mit integrierter Besenwalze ist zwischen den Achsen angebaut. Ausführungen sind rechts, links und dual möglich.

Saugsystem

Die SK Kehrmaschinen haben ein hydraulisch angetriebenes und regelbares Hochleistungsgebläse. Das strömungstechnisch optimal eingebaute Gebläse und der V-förmige Saugschacht sorgen für hohe Saugleistung bereits bei geringer Drehzahl. Der gezogene Saugschacht minimiert das Beschädigungsrisiko während des Kehrens.

Wasseranlage

Der Wassertank aus korrosionsfreiem Glasfaserkunststoff besitzt ein Fassungsvermögen von 1.100 l (SK 500), 1.800 l (SK 600) bzw. 2.100 l (SK 700). Frischwasserpumpe 4 bar/ 40 l/min, Tellerbesen, Zuführwalze und Saugschacht werden mit Sprühwasser versorgt, um Feinstaubpartikel zu binden. Die SK-Reihe erfüllt die Richtlinien für Feinstaub.

Kehrgutbehälter

Die SK Kehrmaschinen besitzen einen 5, 6 bzw. 7 m³ Behälter mit korrosionsfreier Bodenwanne aus Edelstahl. Die hydraulische Kippung nach hinten, Kippwinkel 47° (SK 500) bzw. 60° (SK 600, SK 700), sorgt für sichere und schnelle Entleerung.

Ergonomie und Komfort

Die Aufbau-Kehrmaschinen der SK-Reihe verfügen über ein Steuerpult in der Fahrerkabine direkt neben dem Fahrersitz und eine bedienfreundliche Menüsteuerung. Wesentliche Funktionen wie die Verstellung des Tellerbesens sind zudem direkt neben dem Lenkrad installiert.

Antrieb von Sauggebläse und Arbeitshydraulik

Die Aufbaukehrmaschinen der SK-Reihe besitzen einen dieselbetriebenen Aufbaumotor, welcher hydraulisch über den Nebenantrieb des Fahrgestellmotors oder über Hydrostatgetriebe angetrieben wird, welches zusätzlich eine stufenlos zu regulierende Kehr- und Fahrgeschwindigkeit des Fahrgestells bis zu 40 km/h ermöglicht. Stufenlose Arbeitsgeschwindigkeit von 0 - 20 km/h.