1-Kreis-Hydraulikanlage für Streumaschinen

Hydraulische Leistung der 1-Kreis-Hydraulikanlage für DAF-LKW steht sowohl im Stand als auch während der Fahrt zur Verfügung. Es muss in jedem Fall ein motorabhängiger Nebenabtrieb vorhanden sein.

 

Die Zahnradpumpe der Standardausführung fördert 50 l/min Volumenstrom bei Nenndrehzahl des Motors.

 

Die Einkreishydraulik reicht aus, um eine Streumaschine mit allen Funktionen sicher zu betreiben.

 

Wichtig bei der Fahrzeugbestellung. Das Basisfahrzeug von DAF muss mit den entsprechenden Ausrüstungs-Code für den Motor-Nebenabtrieb ausgerüstet sein.

LKW_Einkreis_001