Fahrzeugausstattung

Unsere Hydraulikanlagen, Anbauplatten, Beleuchtungssysteme und Bedienpulte: Alles immer genau so, wie Sie es brauchen. Als Kunde der Aebi Schmidt Group dürfen Sie viel erwarten. Einerseits eine erstklassige Produktqualität, die sämtlichen denkbaren Anforderungen problemlos Stand hält – andererseits aber auch, dass die Produkte insbesondere in den Details exakt auf Ihre Bedürfnisse und Fahrzeuge abgestimmt sind. Wir bieten Ihnen deshalb ebenso kompromisslose wie optimale Lösungen bei Hydraulikanlagen, Anbauplatten, Beleuchtungssystemen und Bedienpulte – und somit auch hier viel Kompatibilität mit Ihren individuellen Zielen.

Hydraulikanlagen für maximale Power

Dank zahlreicher Ausführungen kann immer eine auf individuelle Anforderungen und Einsatzbedingungen zugeschnittene Hydraulikanlage geliefert werden. Je nachdem, wie viele Einzel-Funktionen gleichzeitig hydraulisch betrieben werden sollen, sind folgende Ausführungen lieferbar:

Anbauplatten weltweit bewährt

Ob PKW, LKW, Traktor oder Radlader, für nahezu jedes Fahrzeug gibt es eine genormte oder individuell an den Fahrzeugrahmen angepasste Anbauplatte. Die abgestimmte Anbaulösungen sind selbstverständlich mit einer Unbedenklichkeitsbescheinigung (UBB) der Hersteller versehen. Auf Wunsch ist zudem die Integration einer intelligenten Sensortechnologie möglich, mit deren Hilfe bei angebautem Schneepflug automatisch auf Winterbeleuchtung umgestellt wird. Mit der Schutzabdeckung für die Frontanbauplatte wird das Verletzungsrisiko für andere Verkehrsteilnehmer minimiert.

Beleuchtungssysteme für mehr Komfort und Sicherheit

Wahlweise ist ein Beleuchtungssystem im Dach- oder im Frontbereich möglich. Zudem können Zusatzbeleuchtungen inklusive Dachleuchtenträger für alle gängigen PKW- und LKW-Modelle geliefert werden.

Bedienpulte zur intelligenten Steuerung

Die modernen Bedienpulte der EvolutionLine vereinen maximale Funktionalität und optimale Ergonomie. Die Raster-Drehklickknöpfe, die Tasten mit Funktionsbeleuchtung, sowie eine sofort spürbare Tastenerhebung bieten dem Fahrer eine maximale Orientierung und führen somit zu einer höheren Bediensicherheit. Für eine ergonomische Bedienung der Anbaugeräte sorgt der Daumenjoystick (EP-Steuerung) bzw. eine separate Joystickeinheit (ES-Steuerung) der in direkter Reichweite des Fahrers positioniert werden kann. Eine optionale Bluetooth-Verbindung ermöglicht einen sicheren An-, Auf- und Abbau der Geräte ausserhalb der Fahrerkabine.