Nachhaltigkeit

Langfristiger Geschäftserfolg als Selbstverständnis

Nachhaltigkeit wird als langfristiger Geschäftserfolg im Selbstverständnis von Aebi Schmidt integriert. Mit der Umsetzung der Werte seines Leitbildes trägt das Unternehmen deshalb massgeblich dazu bei, die öffentliche Infrastruktur und die Landwirtschaft nachhaltiger auszurichten. Aebi Schmidt verbindet darin seinen Anspruch an hohe Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit mit dem Ziel effizienter und profitabler Prozesse. Alle drei Bereiche des Leitbildes werden dabei konkret umgesetzt: Die Kundenzufriedenheit über das Auftreten im Markt als Problemlöser, die Mitarbeiterzufriedenheit durch flache Hierarchien, Weiterbildungsmassnahmen und Gestaltungsmassnahmen und als Folge davon auch die Profitabilität. Zudem legen auch externe Ausschreibungskriterien sowohl von Gemeinden und Kommunen, Flughäfen und der Landwirtschaft verstärkten Wert auf Nachhaltigkeit.

 

Kontinuierliche Prozessverbesserungen

Innovative Lösungen und Merkmale der Differenzierung bei Produkten und Serviceleistungen gegenüber den Mitbewerbern sind für die weitere Erhöhung des Kundennutzens zentral. Durch optimierte Produktkosten und stetig verbesserte Geschäftsprozesse kann sich Aebi Schmidt diesbezüglich laufend steigern. Alle Aebi Schmidt Standorte sind seit 2009 nach ISO 9001 zertifiziert. Im Berichtsjahr 2012 konnten sämtliche Wiederholungsaudits erfolgreich durchgeführt werden. Allen auditierten Standorten wurden deutliche Fortschritte in der Entwicklung des Qualitätsmanagementsystems attestiert. In Ergänzung zum Prozessmanagement umfasst das interne Kontrollsystem (IKS) der Aebi Schmidt alle von Verwaltungsrat und Gruppenleitung angeordneten Vorgänge, Methoden und Massnahmen, Regelungen und Aktivitäten, um den ordnungsgemässen Ablauf der Geschäftstätigkeit sicherzustellen. Das seit 2009 in Kraft stehende IKS wird so in der Gruppe eingeführt, dass 80% von Umsatz und Mitarbeitenden der gesamten Aebi Schmidt abgedeckt sind. Zusätzlich sind das Werk und die Vertriebsorganisation in Holten (Niederlande) sowie die Vertriebsorganisationen in Peterborough (England) und Fiume Veneto (Italien) nach dem Umweltstandard ISO 14001 zertifiziert. Interne Audits und die jährlich stattfindende Management Review werden zur Bestandesaufnahme und Definition von zukünftigen Qualitätsund Prozessverbesserungen genutzt. Ziele sind die Verbesserung der Kundenqualität sowie die Reduzierung der Gewährleistungskosten. Aebi Schmidt gilt auch bei seinen Partnern und Kunden als sehr qualitätsbezogen. So bestand Aebi Schmidt das VW Audit erfolgreich und ist nun als VW Premium Partner eingestuft. Ebenfalls erfolgreich durchgeführt wurde ein System Audit von Mercedes-Benz-Van, und wird nun als GU-(General-Unternehmer)-Partner eingestuft.

 

Klare Verhaltensregeln
Seit 2010 existiert ein gruppenweit gültiger Verhaltenskodex, welcher das Verhalten im geschäftlichen Umfeld, den fairen Umgang mit Wettbewerbern und Geschäftspartnern und den korrekten Umgang untereinander regelt. Dazu gehören auch die Vermeidung von Diskriminierung sowie die Einhaltung der hohen Standards beim Umwelt- und Datenschutz. Den Mitarbeitenden werden damit klare Regeln zur Einhaltung von freiwilligen und gesetzlich vorgeschrieben Massnahmen vorgegeben. Jeder neu eingestellte Mitarbeitende unterschreibt diesen Kodex bei Arbeitsbeginn, und rund 90% aller Mitarbeitenden haben dies gesamthaft bereits getan. Weitergehende konkrete Schulungen sollen im Jahr 2013 stattfinden. Im Rahmen des Risikomanagements werden die Verhaltensregeln überprüft, in Polen und Holland gibt es zusätzlich noch einen internen Compliance-Prozess auf der Basis des Kodex. Im 2012 gab es keine Verstösse gegen den Verhaltenskodex, und war das Unternehmen weder in Rechtsverfahren zu wettbewerbswidrigem Verhalten verwickelt noch gab es Bussen oder nichtfinanzielle Strafen für Verstösse gegen andere Gesetze und Vorschriften.

 

Externe Anerkennung

Neben der hohen Kundenzufriedenheit und der erfreulichen Einstufung durch unsere Partner in der Automobilindustrie werden die Leistungen von Aebi Schmidt auch sonst vielfach anerkannt und gewürdigt. So war Aebi Schmidt UK mit seinem Total Lifetime Care Marketing Programm Finalist in der Kategorie «Customer Experience» beim jährlichen Marketing Award des renommierten Chartered Institute of Marketing. Auch die Partnerschaften von Aebi Schmidt sind erfolgreich: Ein Geschäftsmodell der Volvo Construction Equipment (Volvo CE), welches dritten Herstellern erlaubt, ihre Technologie zu nutzen, das sogenannte Original Equipment Manufacturer (OEM) Modell, erhielt den Quality Innovation of the Year Award des Swedish Institute for Quality SIQ im November 2012. Eine der Erfolgsgeschichten des OEM ist ein Biogas-betriebener Flughafen-Schneepflug, der von Aebi Schmidt an Swedavia geliefert wurde, einer Gruppe, die 11 Flughäfen in Schweden besitzt, betriebt und entwickelt. Zudem erhielt Aebi im Berichtsjahr den «Prix Passerelle d’intégration» 2012.

Aebi Schmidt Holding AG
Zürcherstrasse 310
CH-8500 Frauenfeld